Flamenco Jerez de la Frontera Andalusien Spanien


Finde deine Unterkunft

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://jerez.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://jerez.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://jerez.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttps://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttps://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://jerez.costasur.com/de/parken.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://jerez.costasur.com/de/fahre-jerez.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://jerez.costasur.com/de/freizeitaktivitaten.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Jerez de la Frontera gilt für viele Experten als die “Wiege des Flamenco”. Die besten Gitarristen, Tänzer und Sänger stammen über die ganze Geschichte des Flamenco hinweg aus dieser Stadt: Lola Flores, La Paquera, El Capullo, Manuel Morao oder sein Sohn El Moraito Chico sind nur einige Beispiele. Bekannt sind auch die beiden Stadtviertel San Miguel und Santiago, mitten in der Altstadt, die heute ein lebendiges Zeugnis dafür ablegen, was der Flamenco weltweit bedeutet. In Jerez können Sie Flamenco hautnah erleben.

Wenn Sie Jerez de la Frontera besuchen möchten und ein unvergleichliches, echtes Erlebnis der Stadt suchen, darf der Flamenco nicht fehlen. Ob eine alltägliche Vorstellung in den tablao Lokalen der Stadt oder bei einem besonderen Event – diese Kunst, die hier so tief verwurzelt ist, wird Sie beeindrucken.
Besuchen Sie zum Beispiel das Centro Andaluz de Flamenco, das sich, wie könnte es auch anders sein, im Santiago Viertel im Pemartin Palast aus dem 18.Jahrhundert befindet. Hier finden Sie ausführliche Informationen als Liebhaber dieser Kunst. Audiovisuelles Material, eine Phonothek und eine interessante Spezialbibliothek tragen dazu bei, dass der Besucher beim Hinausgehen viel besser das Lebensgefühl der Stadt verstehen kann. Schliesslich singt sich der Flamenco in die Seele und die Seele ist das, was man durch die Geschichte dieser Kunst, die parallel zur Geschichte dieser Stadt verläuft, entdecken kann.

Wenn Sie eher ein lebendiges Beispiel suchen, bieten die Flamenco Lokale (tablaos) El lagá del Tío Parrilla, El Tablao del Bereber oder La Taberna Flamenco schöne Shows, während Sie in angenehmem Ambiente einen Drink oder einen Kaffee geniessen können. Ausserdem finden regelmässig besondere Events statt, die sich sehr lohnen. Das Internationale Flamenco Festival Jerez ist zu einem Ereignis von Weltniveau geworden und zieht tausende Besucher aus aller Herren Länder an. Es findet im Februar und März statt und umfasst Gratisshows auf den Strassen, im Theater Villamarta und in der Sala Compañía. Im September findet das traditionelle Buleria Festival statt, eines der Standbeine des Flamenco in Jerez. Und wenn Sie noch immer nicht genug haben, bietet jeder Flamenco Club (Peña Flamenca) in seinen Räumen Flamenco Abende und die Flamenco Routen durch Jerez, die die Stadt organisiert, lassen Sie auf den Spuren dieser jahrtausendalten faszinierenden Kunstrichtung wandeln. Schauen Sie doch einfach im Touristeninformationsbüro vorbei – dort finden Sie die aktuellsten Informationen zu Veranstaltungen und Shows.

Wie Sie unschwer sehen können, ist der Flamenco ein sehr lebendige Kunst, die alles mit ihrem Rhythmus füllt. Ein Beweis dafür ist auch, dass Jerez eine Stadt ist, in der die Zigeuner und Nichtzigeuner seit Jahrhunderten völlig Friedrich zusammenleben.
In der Planungsphase befindet sich auch die Ciudad del Flamenco. Das ehrgeizige Projekt soll auf der Plaza Belén entstehen, mitten im Herzen der Stadt, und ein nationales Flamenco Auditorium, Flamenco Museum, eine Flamenco Schule und ein Flamenco Forschungs- und Dokumentationszentrum umfassen. Ein Mamutprojekt also. Wenn Sie zumindest ein wenig die Wurzeln des Flamenco in Jerez de la Frontera entdecken möchten, erfahren Sie zugleich viel über seine Bedeutung für die Stadt, und ausserdem ist diese Kunst ein Hochgenuss, der Sie begeistern wird, und wenn Sie einmal auf den Geschmack gekommen sind, wird Sie diese Begeisterung nicht wieder loslassen. Kommen Sie nach Jerez und sehen Sie selbst!

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Tags